TOP Artikel

Anzeige der neuesten 20 Artikel aus insgesamt 4,361,930 Artikeln

  • Home
  • Artikel
  • Artikel-Liste für: Das Dorf. Die Zeitung. Der Blog. Dorf ist für uns kein geografischer Begriff. Dorf ist überall wo sich Gemeins

9 Stunden  Nichts – Was im Leben wichtig ist

25.05.2017, 16:46     Bei "Das Dorf. Die Zeitung. Der Blog. Dorf ist für uns kein geografischer Begriff. Dorf ist überall wo sich Gemeins"

   

Janne Tellers Jugendroman aus dem Jahre 2000 löste in Dänemark wegen seiner nihilistischen Thesen einen Skandal aus. Inzwischen ist der Roman, in viele Sprachen übersetzt, sogar Schulstoff geworden und hat den Weg auf die Bühnen gefunden.


1 Tag  Erstes österreichisches Gutmenschentheater

24.05.2017, 13:00     Bei "Das Dorf. Die Zeitung. Der Blog. Dorf ist für uns kein geografischer Begriff. Dorf ist überall wo sich Gemeins"

   

Das Cabaret Dada de Salzbourg lässt das Publikum einen Blick hinter die Kulissen des Theaters, dieser gekünstelten Kunst, werfen und verspricht "einen Abend gegen die eigene Abschaffung – grotesk, absurd und ganz, ganz gut gemeint". Beste Unterhaltung, nicht nur für Theaterliebhaber.


6 Tagen  Geschichten aus dem Kräutergarten

19.05.2017, 16:30     Bei "Das Dorf. Die Zeitung. Der Blog. Dorf ist für uns kein geografischer Begriff. Dorf ist überall wo sich Gemeins"

   

Der Antheringer Kräutergarten besteht seit mehr als 25 Jahren und das Team um Frieda Aigner hat in dieser langen Zeit viele Geschichten erlebt, die es wert sind, aufgeschrieben zu werden.


6 Tagen  Die Flaggen sind gehisst

19.05.2017, 15:44     Bei "Das Dorf. Die Zeitung. Der Blog. Dorf ist für uns kein geografischer Begriff. Dorf ist überall wo sich Gemeins"

   

Der Termin für die Parlamentswahlen ist fixiert. Das Turnier um das größte Stück vom Kuchen hat begonnen. Zur Zeit werden noch die Regeln ausverhandelt, die Verwundetenträger eingeteilt, mögliche Fairnessabkommen angedacht.


6 Tagen  Sommerszene Salzburg 2017

19.05.2017, 06:55     Bei "Das Dorf. Die Zeitung. Der Blog. Dorf ist für uns kein geografischer Begriff. Dorf ist überall wo sich Gemeins"

   

Von 20. Juni bis 1. Juli 2017 präsentiert das Festival der performativen Künste zehn Produktionen, davon fünf österreichische Erstaufführungen, drei extra für dieses Festival kreierte Performances sowie zwei Gastspiele.


6 Tagen  "Le nozze di Figaro" – Opera buffa von Wolfgang ...

19.05.2017, 06:39     Bei "Das Dorf. Die Zeitung. Der Blog. Dorf ist für uns kein geografischer Begriff. Dorf ist überall wo sich Gemeins"

   

Mit einer frechen, frivolen Inszenierung sorgt Regisseurin Karoline Gruber, gemeinsam mit Studierenden des Departements für Musiktheater und Gesang an der Universität Mozarteum, für einen hinreißend erfrischenden, heiteren Opernabend im großen Studio des Mozarteums Salzburg.


1 Woche  Ein Besuch beim Seli im Atelier

18.05.2017, 15:56     Bei "Das Dorf. Die Zeitung. Der Blog. Dorf ist für uns kein geografischer Begriff. Dorf ist überall wo sich Gemeins"

   

Vor einigen Tagen stattete ich unserem Cartoonisten Thomas Selinger in seinem Atelier in der Salzburger Auerspergstraße 45 einen Besuch ab.


1 Woche  Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand

18.05.2017, 10:23     Bei "Das Dorf. Die Zeitung. Der Blog. Dorf ist für uns kein geografischer Begriff. Dorf ist überall wo sich Gemeins"

   

Den Bestseller des schwedischen Autors Jonas Jonasson bringt Christoph Batscheider als überdimensionales Kasperltheater, in dem acht Schauspieler 46 Rollen übernehmen, auf die Bühne des Schauspielhauses Salzburg. Bei der Premiere am 12. Mai 2017 sorgte der rasante, aufregende Roadtrip von vier schrägen Vögeln für beste ...
[ weiterlesen ]


1 Woche  Ateliereröffnung ARTASYL

17.05.2017, 15:03     Bei "Das Dorf. Die Zeitung. Der Blog. Dorf ist für uns kein geografischer Begriff. Dorf ist überall wo sich Gemeins"

   

Es ist ganz einfach zu klein geworden, das Atelier in Lamprechtshausen. Aus diesem Grund übersiedelte nach über einem Jahrzehnt im Flachgau die Malerin und Plastikerin Christiane Pott – Schlager nach St. Pantaleon ins benachbarte Innviertel.


1 Woche  "36 Stunden" – Die Geschichte vom Fräulein ...

16.05.2017, 13:34     Bei "Das Dorf. Die Zeitung. Der Blog. Dorf ist für uns kein geografischer Begriff. Dorf ist überall wo sich Gemeins"

   

Pia Kolb und Max Pfnür gastieren mit der Bühnenfassung von Ödön von Horváths 1928/1929 verfasstem, erstem Roman im OFF–Theater in Salzburg. Eine unsentimentale, doch berührende Tragikomödie über die Sehnsucht und Suche der Menschen nach etwas Glück und Liebe in der hoffnungslosen Zeit der groß ...
[ weiterlesen ]


1 Woche  Sabine Weiss: Schwarze Brandung

16.05.2017, 12:00     Bei "Das Dorf. Die Zeitung. Der Blog. Dorf ist für uns kein geografischer Begriff. Dorf ist überall wo sich Gemeins"

   

Ein stürmischer Morgen auf Sylt. Am Strand vor Westerland wird die Leiche einer jungen Frau gefunden, die offensichtlich brutal ermordet wurde. Als Liv Lammers von der Mordkommission Flensburg davon hört, gefriert ihr das Blut in den Adern: Kurz zuvor hatte ihr 15–jähriger Neffe aus Sylt sie um Hilfe gebeten weil er seine Freun ...
[ weiterlesen ]


1 Woche  UWL Gotthard Eder in Lamprechtshausen

16.05.2017, 10:50     Bei "Das Dorf. Die Zeitung. Der Blog. Dorf ist für uns kein geografischer Begriff. Dorf ist überall wo sich Gemeins"

   

Gotthard F. Eder gründete (Proponentenkomite: G. Eder, Franz Oberascher, der ursprünglich als Spitzenkanditat vorgesehen war, Hfrt.Mag Schopp, Hannes Gisser), kurz vor der Wahl, die UWL (Unabhängige Wählergemeinschaft Lamprechtshausen) im Jahre 1989 und war für die folgenden 15 Jahre in der Gemeindepolitik aktiv tätig.


1 Woche  Halbwertszeit ÖVP Obmann: Kurz

12.05.2017, 07:52     Bei "Das Dorf. Die Zeitung. Der Blog. Dorf ist für uns kein geografischer Begriff. Dorf ist überall wo sich Gemeins"

   

Die Überlebenszeit als Obmann in der Bundes–ÖVP ist traditionsgemäß nur sehr kurz. Das hat viele Ursachen, der Hauptgrund ist wahrscheinlich, dass dieser bunte Haufen aus Bünden und Landesorganisationen gar keinen Chef mit einer eigenen Meinung haben möchte.


2 Wochen  1920. Notgeld in Lamprechtshausen: Fünfzig Heller

11.05.2017, 20:47     Bei "Das Dorf. Die Zeitung. Der Blog. Dorf ist für uns kein geografischer Begriff. Dorf ist überall wo sich Gemeins"

   

In der Zwischenkriegszeit zwischen dem 1. und 2. Weltkrieg um 1920 gab es in der Gemeinde Lamprechtshausen eigene Geldscheine (Notgeld), da allgemein ein großer Mangel an notwendigem Kleingeld herrschte. Es wurden 10, 20 und 50 Heller Scheine ausgegeben


2 Wochen  Salzburger Fischsuppe

11.05.2017, 17:33     Bei "Das Dorf. Die Zeitung. Der Blog. Dorf ist für uns kein geografischer Begriff. Dorf ist überall wo sich Gemeins"

   

Zweimal wöchentlich wird in der Stadt Salzburg dieser kulinarische Klassiker, der nach einem Rezept der Familien Franz und Reinhard Krieg zubereitet wird, auf den Marktständen auf der Schranne und am Grünmarkt verkauft.


2 Wochen  GRENZDUMMBLAUSCHWARZ

11.05.2017, 00:22     Bei "Das Dorf. Die Zeitung. Der Blog. Dorf ist für uns kein geografischer Begriff. Dorf ist überall wo sich Gemeins"

   

Vorab. Ich versteh es nicht. Tu mich immer schwer mit dumm. Pamhagen. ZwergGrenzÜbergang. Zu Ungarn. Pamhagen. Österreich. EU. Ungarn. EU. ZwergGrenzÜbergang. Na jedenfalls stehen da seit GRENZDUMMBLAUSCHWARZ. Container.


2 Wochen  "Forever 27" – "Jung, berühmt, tot."

10.05.2017, 14:37     Bei "Das Dorf. Die Zeitung. Der Blog. Dorf ist für uns kein geografischer Begriff. Dorf ist überall wo sich Gemeins"

   

Mit einem mitreißenden, dynamischen Rockballett, in dem sich alles um den mysteriösen Club mit 27 Jahren verstorbener Musiker dreht, verabschieden sich Peter Breuer und sein famoses Ensemble von der Probebühne im Rainberg.


2 Wochen  Anja Goertz: Wenn ich Dich hole

09.05.2017, 14:23     Bei "Das Dorf. Die Zeitung. Der Blog. Dorf ist für uns kein geografischer Begriff. Dorf ist überall wo sich Gemeins"

   

Bendix Steensen sitzt fest. Wegen einer Unwetterwarnung sind in Heathrow sämtliche Flüge gestrichen. Die Anrufe seines neunjährigen Sohnes Lewe aus ihrem Haus in Niebüll werden immer panischer: Seit Stunden sind seine Mutter und die Oma schon fort, am Handy meldet sich niemand, der Schneesturm da draußen macht ihm Angst  ...
[ weiterlesen ]


2 Wochen  "Der Theatermacher" – Shakespeare, Voltaire und ich

09.05.2017, 13:35     Bei "Das Dorf. Die Zeitung. Der Blog. Dorf ist für uns kein geografischer Begriff. Dorf ist überall wo sich Gemeins"

   

Robert Pienz inszeniert im Schauspielhaus Salzburg Thomas Bernhards viel gespieltes Künstlerdrama, welches 1985 am Salzburger Landestheater in der Regie von Claus Peymann uraufgeführt wurde. Kräftigen Applaus gab es bei der Premiere am 3. Mai 2017 vor allem für Harald Fröhlich als monologisierenden Staatsschauspieler Brusco ...
[ weiterlesen ]


2 Wochen  Jazz am Bahnhof

06.05.2017, 14:57     Bei "Das Dorf. Die Zeitung. Der Blog. Dorf ist für uns kein geografischer Begriff. Dorf ist überall wo sich Gemeins"

   

Das "Johann", ein Wiener Café & Restaurant am Salzburger Hauptbahnhof entpuppt sich zunehmend mehr einmal im Monat als interessantes Wirtshaus mit anspruchsvoller Livemusik und das noch dazu bei freiem Eintritt.




User-Login

Bitte gib' Deine Userdaten ein

User-ID

Passwort