TOP Artikel

Anzeige der neuesten 20 Artikel aus insgesamt 3,406,924 Artikeln

  • Home
  • Artikel
  • Artikel-Liste für: Gedanken eines Künstlers

1 Tag  Höre auf Deine innere Stimme – immer!

27.02.2021, 08:09     Bei "Gedanken eines Künstlers"

   

Immer mal wieder lese ich in Büchern mit so etwas wie einer ‚täglichen Weishiet’ . Davon habe ich ein paar. Z.b. Bücher, die jeden tag einen kurzen philosophischen Text bereit halten. Oder auch ein Buch, welches jeden Tag eine freimaurerische Meditation, angelehnt an die Bibel enthält. Wie gesagt: nicht jeden Tag schaue ...
[ weiterlesen ]


2 Tagen  Doppelpost: Bezugspunkte von Kunst und Zeit

26.02.2021, 09:43     Bei "Gedanken eines Künstlers"

   

Kunst hat ja immer einen Kontext. Zum Beispiel den Kontext, in dem sie der Künstler sehen will. Oder ein Kontext, in den sie durch die Fachwelt gestellt wird. Oder einen Kontext, in den sie durch materielle und optische Aspekte wie Medium, Stil etc. einzuordnen ist. Oder oder oder. Ohne Kontext geht es nicht – wenngleich es natürlic ...
[ weiterlesen ]


3 Tagen  Erkenne Dich selbst

25.02.2021, 06:30     Bei "Gedanken eines Künstlers"

   

Erkenne Dich selbst!‘ – ein Ausspruch, den sicher jeder kennt. Er soll in der Eingangshalle des Apollontempels in Delphi eingraviert gewesen sein. Oft wird er verwendet, wenn es um Themen wie persönlichkeitsentwicklung oder Menschwerdung geht. ‚Erkenne Dich selbst‘ als Grundlage, als Grundvoraussetzung für jegliche persön ...
[ weiterlesen ]


4 Tagen  Mein Warum

24.02.2021, 07:11     Bei "Gedanken eines Künstlers"

   

Heute will ich es noch etwas persönlicher, noch etwas intimer werden lassen als sonst hier im blog. Heute will ich Dir von etwas mir sehr Wichtigem schreiben: dem ‚Warum‘. Dem ‚Warum‘ meines Handelns. Und ich bin ehrlich: ich tue mich gerade gar nicht leicht mit diesem blog. So persönlich und nahe ist das Thema. Egal, einfach anfa ...
[ weiterlesen ]


5 Tagen  Dem Universum ist Dein Ärger egal

23.02.2021, 06:13     Bei "Gedanken eines Künstlers"

   

Nicht alles, was glänzt, ist gold. Kam mir gerade in den Kopf, als ich über die Stoa und ihre Philosophen nachdachte. Ja, ich halte durchaus viel von der Stoa und ihren Gedanken. Aber ja: nicht alles, was die Stoiker von sich gaben, halte ich für ‚gut und brauchbar‘. Die berühmte ‚stoische Ruhe‘ aber, –abgeleitet v ...
[ weiterlesen ]


1 Woche  Die Welt ein bisschen besser, positiver und weiser gemacht haben

21.02.2021, 09:04     Bei "Gedanken eines Künstlers"

   

Etwas, was ein Freimaurer hofft, am Ende seines Lebens erreicht zu haben ist, die Welt ein wenig besser, positiver und weiser gemacht zu haben. Zumindest würde ich dies aus den Ansprüchen, die an einen Freimaurer gelegt werden ableiten.Nein, dieser Anspruch wird nirgendwo in dieser Form formuliert. Schon gar nicht wortwörtlich. Sonde ...
[ weiterlesen ]


1 Woche  Das Beste für die Welt: der Beste sein, der man sein kann

20.02.2021, 08:30     Bei "Gedanken eines Künstlers"

   

Die Freimaurerei fordert uns permanent auf, an uns als Mensch zu arbeiten. Es geht bei der Freimaurerei um nichts anderes, als ‚aus guten Männern bessere zu machen‘. Freimaurerei ist dabei jedoch nicht etwas in der Zukunft Verankertes. Etwas nur auf das Morgen gerichtetes. Sondern die Freimaurerei ist etwas, was sich auf den aktuellen Mome ...
[ weiterlesen ]


1 Woche  Der tägliche Sturm – Epiktet

19.02.2021, 08:35     Bei "Gedanken eines Künstlers"

   

Das Wichtigste im Umgang mit einem Sturm ist, ihm gewappnet zu sein. Vorbereitet zu sein. Dann verliert jeder Sturm an Kraft und Wirkung.Manchmal kommt mir mein Alltag vor wie ein Sturm. Ein täglich neu aufkommender Sturm. Manchmal heftig, manchmal weniger heftig. Aber immer in der Lage, einige Dinge gehörig durcheinanderzubringen. Oder g ...
[ weiterlesen ]


1 Woche  Wahre Kunst – die Freude des Menschen an der Arbeit

18.02.2021, 07:28     Bei "Gedanken eines Künstlers"

   

Nein, ich will hier jetzt nicht davon schreiben, dass jeder Mensch Freude an seinem ’9to5’–Job haben soll und dass wahre Kunst darin besteht, das Leben zu ertragen. Wobei der dahinter liegende stoische Gedanke durchaus auch einen blogpost wert wäre. Aber: nicht heute, nicht hier.Mit Arbeit meine ich hier etwas Anderes. Wir Fr ...
[ weiterlesen ]


1 Woche  Frühling – kann ich den nächsten nehmen?

17.02.2021, 07:17     Bei "Gedanken eines Künstlers"

   

Momentan schaltet die Natur gerade voll auf Frühling: die Vögel fangen vermehrt an, morgens zu singen. die Frühblüher, die ohnehin schon vor einigen Wochen auszutreiben begannen, treiben weiter aus. Die Pferde bekommen ihr Sommerfell. Ja, eindeutig: in der Natur stehen alle Zeichen auf Frühling.Irgendwie bin ich nur noch ni ...
[ weiterlesen ]


1 Woche  Kunsthalle – jetzt digital und kaum einer weiß es

16.02.2021, 07:14     Bei "Gedanken eines Künstlers"

   

Diese Tage ist mir ein neues Plakat der hiesigen Kunsthalle aufgefallen. Dort wird mit einer digitalen Ausstellung, einer online besuchbaren Ausstellung geworben. Eine tolle Sache. Angeschaut habe ich mir die Ausstellung jedoch auch noch nicht. Keine Zeit. Vielleicht symptomatisch für diese Zeit, wenn man auf der ‚richtigen‘ Seite sitzt. u ...
[ weiterlesen ]


1 Woche  Trump – keine Politik, nur Strategie

15.02.2021, 06:58     Bei "Gedanken eines Künstlers"

   

Uns Freimaurern ist es sehr wichtig, sich während unserer Arbeiten nicht über Politik und Religion zu unterhalten. Weil es zu viel Streitpotenzial in sich birgt und diese Themen hoch–individuell sind. So zumindest die heutige Interpretation dieser Regel. Freimaurer–Forscher sagen, diese Regel könnte auch in einer Zeit auf ...
[ weiterlesen ]


2 Wochen  Brot fürs Volks – oder notfalls Friseure

14.02.2021, 07:54     Bei "Gedanken eines Künstlers"

   

Heute nur ein kurzer blog – hoffentlich. Über seltsame zeitliche Zusammenhänge.Bzw. ein Beispiel für einen sehr seltsamen zeitlichen Zusammenhang (einen sogenannten ‚sszZ‘). Beobachtet diese Woche:Vor einigen Tagen konnte man in den Medien verstärkt an dem momentan schweren Schicksal der Friseurinnen und Friseure w ...
[ weiterlesen ]


2 Wochen  Hater wollen nur dazugehören

13.02.2021, 09:10     Bei "Gedanken eines Künstlers"

   

Ab und an poste ich ja auch mal auf den sozialen Medien. Kürzlich habe ich einen Beitrag etwas breiter gepostet, d.h. mit einer etwas größeren Reichweite. Und da kamen sie dann: die Hater, die Nörgler und nicht–möger.Irgendwann hat mir mal jemand, der von seinen youtube–Videos lebt, gesagt: Wenn man eines ganz s ...
[ weiterlesen ]


2 Wochen  Zeit

12.02.2021, 06:23     Bei "Gedanken eines Künstlers"

   

Vor ein paar Tage habe ich mich ja schon darüber ausgelassen, wie schnell die Zeit zu vergehen scheint. Wie sie zu rasen scheint. Vermutlich habe ich mich in dem blog genauso der allgemeinen Terminologie hingegeben und davon gesprochen, dass die Zeit rast, dass sie Verrinnt. Dass, scheinbar, sie es ist, die sich bewegt. Vorwärts, niemals ...
[ weiterlesen ]




User-Login

Bitte gib' Deine Userdaten ein

User-ID

Passwort