TOP Artikel

Anzeige der neuesten 20 Artikel aus insgesamt 5,108,047 Artikeln

  • Home
  • Artikel
  • Artikel-Liste für: Der wohlgeformte Hintern | Der Hintern! Eine kontroverse Diskussion. Eine nicht ganz wissenschaftliche Betrachtung.

2 Tagen  Intermezzo (Reisen formt den Charakter, Teil 3)

18.02.2019, 15:31     Bei "Der wohlgeformte Hintern | Der Hintern! Eine kontroverse Diskussion. Eine nicht ganz wissenschaftliche Betrachtung."

   

Der erste Abend in Portobelo, Panama. Señora Cristina, meine persönliche Gastmutter, empfing mich äußerst herzlich in ihrem Hause. Zuvor fuhren wir die fünf Kilometer von Portobelo bis zu ihrem Haus mit einem Freund von ihr. Es war schon lange dunkel, so konnte ich nicht viel sehen. Es gibt in Portobelo so gut wie keine Stra ...
[ weiterlesen ]


3 Tagen  In manchen Träumen stehst Du in Situationen.

17.02.2019, 09:00     Bei "Der wohlgeformte Hintern | Der Hintern! Eine kontroverse Diskussion. Eine nicht ganz wissenschaftliche Betrachtung."

   

… aus Deiner Vergangenheit, und das mit Deinem jetzigen Ich, Deinem jetzigen Wissen, Deinen jetzigen Gefühlen. Manchmal ist es schön, wenn man im Hier und Jetzt aufwacht. In some of your dreams you stand in situations from your past, and with your current I, to your current knowledge, your current feelings. Sometimes it is nice [ ...
[ weiterlesen ]


4 Tagen  Intermezzo (Reisen formt den Charakter Teil 2)

16.02.2019, 09:17     Bei "Der wohlgeformte Hintern | Der Hintern! Eine kontroverse Diskussion. Eine nicht ganz wissenschaftliche Betrachtung."

   

Der Flug München – Bogota ist tatsächlich relativ angenehm gewesen, ich konnte dank Film gut einschlafen, ein Whiskey tat zuverlässig seinen Dienst, weil ich sonst nur wenig Alkohol zu mir nehme. Ich denke, ich habe nahezu den gesamten Atlantik im Schlaf überflogen. Im Gegensatz dazu kam mir der Anschlussflug von Bogota na ...
[ weiterlesen ]


1 Woche  Intermezzo (Reisen formt den Charakter)

13.02.2019, 08:00     Bei "Der wohlgeformte Hintern | Der Hintern! Eine kontroverse Diskussion. Eine nicht ganz wissenschaftliche Betrachtung."

   

Zwei Wochen Panama. Leben in zwei mir vorher unbekannten einheimischen Familien, am Atlantik die eine, am Pazifik die andere, als einzelner Gast. Keine Medien–Nutzung. Leben als Grundlage, Kommunikation und Kultur in nächster Nähe. Vom Großen zum Kleinen, ungeordnet, zunächst wollen Gedanken aufgeschrieben werden. Eindr ...
[ weiterlesen ]


1 Woche  In manchen Träumen erinnerst Du Dich

10.02.2019, 09:00     Bei "Der wohlgeformte Hintern | Der Hintern! Eine kontroverse Diskussion. Eine nicht ganz wissenschaftliche Betrachtung."

   

… an eine Szene aus Deinem Leben, die Du im wachen Zustand schon längst vergessen hattest. In some of your dreams you’re remembering scenes out of your past, which was been lost in your real life. Advertisements


2 Wochen  Aufruhr [98]

03.02.2019, 09:00     Bei "Der wohlgeformte Hintern | Der Hintern! Eine kontroverse Diskussion. Eine nicht ganz wissenschaftliche Betrachtung."

   

Gedanken, Einfälle und Ideen sind für mich oftmals der Beginn einer Handlung. Sie konstruieren möglicherweise allein durch ihre Erscheinung ein neues Ziel im Leben. Dieses Ziel kann mal groß, mal kleiner sein. Eine Wertigkeit ergibt sich wie von selbst, das Ziel wird eingeordnet in mein Leben, eingegliedert in all die bereits vo ...
[ weiterlesen ]


3 Wochen  In einem Traum vertraust Du

27.01.2019, 09:00     Bei "Der wohlgeformte Hintern | Der Hintern! Eine kontroverse Diskussion. Eine nicht ganz wissenschaftliche Betrachtung."

   

… Dir ganz ohne Vorbehalte und Zweifel, Du kannst einfach du sein. In a dream you trust yourself without doubts and reservations, you are able to be you! Advertisements


1 Monat  Einfluss [97]

20.01.2019, 09:00     Bei "Der wohlgeformte Hintern | Der Hintern! Eine kontroverse Diskussion. Eine nicht ganz wissenschaftliche Betrachtung."

   

Veränderungen können weh tun, oder? Warum eigentlich tun sie das? Sind es solche, die du nicht hast kommen sehen? Sind es Veränderungen, die du nicht wahrhaben wolltest und sie daher verdrängtest? Dass Veränderungen die einzige bisher gültige Konstante im Leben ist, ist ein Allgemeinplatz. Dagegen steht der Mensch als ...
[ weiterlesen ]


1 Monat  Von der Handlung und Nichthandlung [96]

13.01.2019, 09:00     Bei "Der wohlgeformte Hintern | Der Hintern! Eine kontroverse Diskussion. Eine nicht ganz wissenschaftliche Betrachtung."

   

Konversation findet bei einer Begegnung zwischen Menschen immer statt! So in etwa steht es bei Paul Watzlawick. Es gibt demnach keine Begegnung ohne Konversation. Man kann sich begrüßen oder aneinander vorbei schauen und ausweichen. Man kann eine Frage stellen oder eine klassische Grußformel sprechen. Ein Lächeln ist denkbar und ...
[ weiterlesen ]


1 Monat  Bin dann mal offline, aber nur kurz. ????

12.01.2019, 12:00     Bei "Der wohlgeformte Hintern | Der Hintern! Eine kontroverse Diskussion. Eine nicht ganz wissenschaftliche Betrachtung."

   

Ab Februar wieder da wünsche ich Euch allen eine wunderschöne Zeit und Gesundheit, gehabt Euch wohl, und bleibt aktiv bei der Verbesserung der Welt, sowie Euch selbst! Ich mache es auch. Ein paar Beiträge von mir habe ich terminiert, wie immer Sonntags um Neun, ich freue mich auf Eure Beiträge, die ich dann im Februar […]


1 Monat  Phantasie [95]

06.01.2019, 09:00     Bei "Der wohlgeformte Hintern | Der Hintern! Eine kontroverse Diskussion. Eine nicht ganz wissenschaftliche Betrachtung."

   

Wunsch? Eher nicht. Vorstellung? Nicht ganz. Idee? Ist dabei. Traum? Ja, geht schon in die richtige Richtung. Phantasie? Hat unbedingt damit zu tun. Gefühl? Äußert sich darin öfters. Sehnsucht? In Gänze dabei. Im heutigen Beitrag versuche ich zu konkretisieren, welche Kraft mit all den oben genannten Worten zu tun hat, ohne ...
[ weiterlesen ]


1 Monat  Politischer Zwischenruf: Bildungsrepublik Deutschland? Ein ...

30.12.2018, 10:25     Bei "Der wohlgeformte Hintern | Der Hintern! Eine kontroverse Diskussion. Eine nicht ganz wissenschaftliche Betrachtung."

   

https://ondemand–mp3.dradio.de/file/dradio/2018/12/29/bildung_2018_ein_rueckblick_dlf_20181229_1409_bf6f7891.mp3 Ganz unterhaltsam, satirisch und leider teilweise wahr, wenn auch manche Einspieler ein wenig einseitig daher kommen…. wie immer, wenn Journalismus leicht zur Meinungsmache tendiert…. Einen Einwand, den wahrscheinlich j ...
[ weiterlesen ]


1 Monat  Niemals so ganz [94]

30.12.2018, 09:00     Bei "Der wohlgeformte Hintern | Der Hintern! Eine kontroverse Diskussion. Eine nicht ganz wissenschaftliche Betrachtung."

   

Ein Ausschnitt des Lebens, ein Moment, der zwar im Augenblick des Erlebens real, aber schon wenig Zeit danach nur noch Erinnerung ist. Gepaart mit all unseren Erfahrungen und Erinnerungen, unseren Filtern und vor allem den gerade neuen, aktuellen Gedanken wird er relativiert, in einem fort, wird verfärbt, verblasst, erblüht wieder, wird v ...
[ weiterlesen ]


2 Monaten  Der Fotograf ist nur der Regisseur [93]

26.12.2018, 09:00     Bei "Der wohlgeformte Hintern | Der Hintern! Eine kontroverse Diskussion. Eine nicht ganz wissenschaftliche Betrachtung."

   

Der Mensch hinter der Kamera ist eine Art Regisseur, wenn es um die Wirkung und Aussage einer Aufnahme geht. Er sollte erkennen, was wie wirkt und hinweisen, was eventuell dafür zu verändern wäre. Wenn er es erkennt! Eine Aufgabe eines Trainers oder Coachs ist eigentlich ganz klar: Er sollte seine Protagonisten fordern und förde ...
[ weiterlesen ]


2 Monaten  Hintergedanken [92]

25.12.2018, 09:00     Bei "Der wohlgeformte Hintern | Der Hintern! Eine kontroverse Diskussion. Eine nicht ganz wissenschaftliche Betrachtung."

   

Was Du sagst und was Du denkst, sind unterschiedliche Dinge! Doch was Du tust und besonders was Du nicht tust, zeigt, wes Geistes Kind Du bist! Du spielst verstecken, aber Du kannst Dich nicht verstecken, denn Du handelst nicht, wo Handlung angesagt. Jeder kann es sehen, und sieht Dich früher oder später so, wie Du […]


2 Monaten  Zusammenspiel (Ein Joint–Venture) [91]

24.12.2018, 09:00     Bei "Der wohlgeformte Hintern | Der Hintern! Eine kontroverse Diskussion. Eine nicht ganz wissenschaftliche Betrachtung."

   

Unisono. Es war schön. Wir verstanden uns. Fotograf und Model. Dieses Zusammenspiel schlug sich nieder in unseren Bildern, Fotografien, die den Eindruck vermitteln, es wäre überhaupt kein Fotograf anwesend gewesen. Wie es dazu kam ist recht kurz zu fassen: Wir kennen uns seit 2 Jahren. Haben schon zusammen gekocht nach unseren Shooti ...
[ weiterlesen ]


2 Monaten  Frauen und Männer, eine unterschiedliche Sichtweise in der ...

23.12.2018, 09:00     Bei "Der wohlgeformte Hintern | Der Hintern! Eine kontroverse Diskussion. Eine nicht ganz wissenschaftliche Betrachtung."

   

Sieht man Unterschiede im Bild, wenn ein Motiv von einem Mann oder einer Frau in Szene gesetzt wurde? Gibt es unterschiedliche Arten der Arbeit je nach Geschlecht? Sind womöglich erkannte Unterschiede vom jeweiligen Motiv abhängig? Eine kurze Überlegung. Ich bin ein Mann. Keine Frau. Fotografieren kann ich ein männliches Model o ...
[ weiterlesen ]


2 Monaten  Zeitlos [89]

16.12.2018, 09:00     Bei "Der wohlgeformte Hintern | Der Hintern! Eine kontroverse Diskussion. Eine nicht ganz wissenschaftliche Betrachtung."

   

Dein Antlitz wurde oftmals als zeitlos beschrieben. Ein Portrait von zeitloser Ausstrahlung. Dein Blick besticht ohne Einschränkung, frei, unbeugsam und entrückt. Das Bildnis mutet an, als handele es sich nicht um eine Fotografie des 21. Jahrhunderts, viel mehr um ein Gemälde aus den Zeiten weit zuvor. Nichts lässt erahnen, welc ...
[ weiterlesen ]


2 Monaten  Winterwind [88]

12.12.2018, 08:28     Bei "Der wohlgeformte Hintern | Der Hintern! Eine kontroverse Diskussion. Eine nicht ganz wissenschaftliche Betrachtung."

   

Die Luft war kühl. Du bewegtest dich langsam am Ufer entlang, den Blick immer wieder über den See schweifen ließest du. Ich saß auf einer alten Bank, der der Lauf der Zeit schon einiges zugesetzt hatte. Vom Lack war nicht mehr viel zu sehen, das blanke Holz war entblößt, man konnte die Fasern sehr deutlich […]


2 Monaten  Menschsein [87]

09.12.2018, 09:00     Bei "Der wohlgeformte Hintern | Der Hintern! Eine kontroverse Diskussion. Eine nicht ganz wissenschaftliche Betrachtung."

   

Menschsein. Ein einfaches wie schweres Wort. „Willst Du mich seh’n, so schließ‘ die Augen.“ sang die Gruppe „Schandmaul“ in einem ihrer Lieder. Inspiriert durch diesen Satz, der mir sehr gefällt, komme ich auf die Frage, was das „Menschsein“ für mich ausmacht. Einige Blogs hier gehen di ...
[ weiterlesen ]




User-Login

Bitte gib' Deine Userdaten ein

User-ID

Passwort