TOP Artikel

Anzeige der neuesten 20 Artikel aus insgesamt 5,249,054 Artikeln

  • Home
  • Artikel
  • Artikel-Liste für: Walter Bs Textereien

3 Tagen  Postkarte aus dem winterlichen Arlesheim

08.12.2019, 10:51     Bei "Walter Bs Textereien"

   

Es liegt kein Schnee in Arlesheim. Doch das Sonnenlicht scheint grell und schräg über die Dächer, zeichnet Schattenbalken auf die Fassaden und treibt die Krähen in Wolken über den Himmel. Das Dorf zu Basel ist in Adventskalenderstimmung. Aus den Kaminen steigen weisse Rauchfontänen in den silbernen Himmel. Bald schon s ...
[ weiterlesen ]


3 Wochen  Nach dem langen Schweigen – und um nicht zu verstummen

17.11.2019, 16:07     Bei "Walter Bs Textereien"

   

Seit bald einem halben Jahr habe ich mich nicht mehr gemeldet. Das ist noch nie vorgekommen in den knapp zehn Jahren, die dieser Blog besteht. Ohne klärende Worte, ohne Abschied! Ich habe euch einfach sitzen lassen …Doch es geschah nicht ohne Not. Das letzte halbe Jahr war voller Verunsicherung und Ungewissheiten. Was will ich mit meinem ...
[ weiterlesen ]


5 Monaten  Erhöhtes Sterberisiko für MigrantInnen auf der ...

05.07.2019, 15:00     Bei "Walter Bs Textereien"

   

Laut einem Bericht der Internationalen Organisation für Migrationn (IOM) sind die absoluten Zahlen der dokumentierten Toten und Vermissten auf der zentralen Mittelmeerroute zwar zurückgegangen. Trotzdem ist das Sterberisiko entlang dieser Route deutlich gestiegen. Den Bericht gelesen hat Icíar Gutiérrez. Übersetzung aus dem Spanisc ...
[ weiterlesen ]


6 Monaten  Brief an S

21.06.2019, 17:26     Bei "Walter Bs Textereien"

   

Liebe SMachst du dir auch Sorgen um die Zukunft – nicht um deine persönliche Zukunft, sondern um die Zukunft der Menschheit oder, etwas konkreter, um die Zukunft unserer Kinder?Wir sind ja in einem Alter, das uns eine gewisse Grossmut abverlangt, wenn wir an unsere eigene Zukunft denken. Der Tod rückt langsam, aber in immer grö ...
[ weiterlesen ]


6 Monaten  Das weisse, unbeschriebene Blatt

10.06.2019, 11:45     Bei "Walter Bs Textereien"

   

Das weisse, unbeschriebene Blatt als Faszinosum, als offenes Fenster hinaus auf eine Landschaft, die erst noch entstehen muss und die es genau so noch nie gegeben hat. Mit dem ersten Wort, dem ersten Satz gebe ich dieser Landschaft eine Farbe, setze vielleicht ein paar dunkle Steine auf einen Talboden, nicht kantig, sondern vom Wasser über Jah ...
[ weiterlesen ]


7 Monaten  Gedanklich entfliegen

27.05.2019, 11:25     Bei "Walter Bs Textereien"

   

Den ganzen Tag über gelesen, geschrieben, gelesen, geschrieben, bis mir die Augen weh taten. Beim Lesen wie beim Schreiben vergesse ich zuweilen die Zeit – und mich selbst. Bin nur noch Text, Zusammenhang, Ausdruck, völlig konzentriert, völlig selbstvergessen. Keine Einsamkeit, kein Bedürfnis nach irgend etwas. Selbst zu t ...
[ weiterlesen ]


7 Monaten  Der Aufstieg der Hassprediger westlicher Prägung

16.05.2019, 16:10     Bei "Walter Bs Textereien"

   

Wie Pilze schiessen sie aus dem Boden, die rechtsnationalen Populisten, und peitschen ihre destruktive Botschaft immer breiteren Bevölkerungsschichten ein. Zur besten Sendezeit im Fernsehen schütten sie ihr Gemisch aus Angstmache und Menschenverachtung über die ZuschauerInnen. Und auf Facebook und Co. sorgen ganze Stosstrupps daf ...
[ weiterlesen ]


7 Monaten  Vom Loslassen und anderen Zumutungen

02.05.2019, 09:00     Bei "Walter Bs Textereien"

   

Das Leben hat mich loslassen gelehrt. Gnadenlos hat es darauf bestanden, dass in manchen entscheidenden Situationen Loslassen das einzig Richtige ist, geradezu eine Notwendigkeit, der mein kleiner Wille nur Trotz entgegensetzen konnte, aber keine schlagenden Argumente. Was für eine Lehre, die schmerzlich und immer wieder mein Leben heimsuchte! ...
[ weiterlesen ]


8 Monaten  Geigenspieler und Seifenblasenmann

12.04.2019, 11:08     Bei "Walter Bs Textereien"

   

Der Tag begann neblig. Dann setzte sich mehr und mehr die Sonne durch. Es wurde ein strahlender und warmer Frühlingstag. Als ich am frühen Nachmittag in die Stadt kam, fiel mir ihre hektische Oberflächlichkeit auf. Die Geschäftigkeit in ihren Strassen erschien mir als Lüge, als vergeblicher Versuch, die Verunsicherung unser ...
[ weiterlesen ]


9 Monaten  Der Wunsch nach Freiheit lässt sich nicht einkerkern

30.03.2019, 08:26     Bei "Walter Bs Textereien"

   

Kurz nach der Beschlagnahme des Schiffes Mare Jonio im Hafen von Lampedusa veröffentlichte Sandro Mezzadra, einer der Initianten der Operation Mediterranea, welcher das Seenot–Rettungsschiff gehört, in der italienischen Zeitung –il manifesto? folgenden Text. (Übersetzung aus dem Italienischen und Englischen unter Mithilfe ...
[ weiterlesen ]


9 Monaten  Die Operation Mediterranea als politischer Akt

22.03.2019, 08:23     Bei "Walter Bs Textereien"

   

Im Gespräch mit Sandro Mezzadra, einem der Initianten der Operation Mediterranea, deren Seenot–Rettungsschiff Mare Jonio kürzlich von der italienischen Regierung beschlagnahmt worden ist, wird schnell klar, dass für ihn die Rettung von Flüchtlingen vor der libyschen Küste nicht primär humanitären Charakter h ...
[ weiterlesen ]


10 Monaten  Wiederbegegnung mit Goupy

09.02.2019, 11:11     Bei "Walter Bs Textereien"

   

Goupy lebt heute im Home Marika, einem kleinen Altersheim unweit von Sharnga Guest House, wo ich wohne. Mitten in einem gepflegten Garten voller Blumen, mit romantischen Kieswegen und einem Lotusteich steht ein beschauliches Haus, in dem vielleicht fünf, sechs Menschen wohnen, die wegen ihres Alters Unterstützung und Pflege brauchen. Nach ...
[ weiterlesen ]


11 Monaten  Murugan

04.02.2019, 09:48     Bei "Walter Bs Textereien"

   

Seit gut sechs Jahren kennen wir uns. Und in dieser Zeit hat sich zwischen Murugan und mir eine Freundschaft entwickelt, die anders ist als andere Freundschaften – nicht besser, nicht weniger gut, eben anders. Murugan ist Tamile, Steinmetz (stonecarver = Stein–schnitzer?), tiefgläubiger Hindu und lebt in einem der Dörfer rund ...
[ weiterlesen ]


11 Monaten  Auroville, 27. Januar 2019

27.01.2019, 08:40     Bei "Walter Bs Textereien"

   

Ich sitze in meinem Schreibstübchen und lasse die letzten Wochen Revue passieren. Viel zu schnell vergeht die Zeit. Die Tage zerrinnen wie Sand im Stundenglas. Habe ich etwas vorzuweisen, von dem ich sagen kann: –Das hat sich in mir verändert, seit ich hier bin. Das werde ich als Errungenschaft mit nach Hause nehmen?? Ist da etwas, ...
[ weiterlesen ]


12 Monaten  Sharnga Guest House

08.01.2019, 12:20     Bei "Walter Bs Textereien"

   

Das Sharnga Guest House ist eines von vielen guest houses in Auroville – und nicht einmal das aussergewöhnlichste. Wer für kürzere oder längere Zeit als Gast in Auroville bleiben möchten, kann je nach Budget und Ansprüchen zwischen ganz unterschiedlichen Angeboten wählen: von der einfachen Baumhütte  ...
[ weiterlesen ]


12 Monaten  Wege – äussere und innere

31.12.2018, 07:17     Bei "Walter Bs Textereien"

   

Eine meditative PlaudereiEs gibt viele Wege hier in Auroville, Fusswege, cycle paths, die auf keiner Landkarte verzeichnet sind. Einige führen an zentrale Orte, so dass man die staubigen Pisten und Strassen mit ihrem lästigen Verkehr meiden kann. Andere führen ins Nirgendwo. Nach vielleicht einer Viertelstunde Weg bist du gezwungen u ...
[ weiterlesen ]


12 Monaten  Morgenröte in Auroville

20.12.2018, 08:17     Bei "Walter Bs Textereien"

   

Was für ein Ankommen in Auroville! Der Abflug in Frankfurt hatte sich um zwei Stunden verzögert. Technische Gründe. Auf dem Flughafen von Chennai kamen weitere zwei Stunden Verzögerung hinzu, und zwar weil der indische Staat, vertreten durch einen durchaus adretten und freundlichen Beamten, meinen Swiss–Trac nicht einreise ...
[ weiterlesen ]


13 Monaten  –Verschwörung!? Oder: Von der Fragmentierung der ...

16.11.2018, 13:21     Bei "Walter Bs Textereien"

   

Verschwörungstheorien haben Hochkonjunktur. Das lässt sich bis ins persönliche Umfeld feststellen: Bekannte, die sich neuerdings ins Thema –9/11? verbeissen, als wär’s ihr Herzensanliegen. Andere finden die Chemtrail–These zumindest bedenkenswert. Gleichzeitig werden immer weniger grundsätzliche Fragen zu ...
[ weiterlesen ]


14 Monaten  Mit Emmanuel Mbolela auf Lesereise durch Italien

08.11.2018, 09:31     Bei "Walter Bs Textereien"

   

Anlässlich der Herausgabe der italienischen Übersetzung seines Buches –Mein Weg von Kongo nach Europa? haben wir den kongolesischen Autor Emmanuel Mbolela auf seiner Lesereise durch Italien begleitet – durch ein Italien, das in rechtspopulistischer Manier umgepflügt wird, so dass die humanitären Prinzipien auf der St ...
[ weiterlesen ]


14 Monaten  Der missbräuchliche Kampf gegen den Missbrauch von ...

30.10.2018, 17:23     Bei "Walter Bs Textereien"

   

Am 25. November stimmen die StimmbürgerInnen der Schweiz unter anderem über eine Gesetzesänderung ab, die den Sozialversicherungen weitgehende Befugnisse bei der Überwachung ihrer Versicherten einräumt. Die Vorlage wurde in Windeseile durch das Parlament gepeitscht, worauf in kürzester Zeit ein Referendum gegen die Anp ...
[ weiterlesen ]




User-Login

Bitte gib' Deine Userdaten ein

User-ID

Passwort