TOP Artikel

Anzeige der neuesten 20 Artikel aus insgesamt 5,428,988 Artikeln

  • Home
  • Artikel
  • Artikel-Liste für: Walter Bs Textereien

1 Woche  Coronawinter: Was macht er mit uns – und was wir aus ihm?

15.01.2021, 12:10     Bei "Walter Bs Textereien"

   

Die Zeichen stehen noch immer auf Sturm. Was für ein Winter! Einer im Überlebensmodus. Ungewissheit, Angst bis hin zu Panik allüberall. Auch ich bin nicht davor gefeit, zähle ich doch zur Risikogruppe, die besser nicht an Covid–19 erkrankt. Was macht das mit mir? Wie überwintere ich, ohne den Kopf zu verlieren – ...
[ weiterlesen ]


3 Monaten  Die Freundschaft und ihre lieben Schwestern – und die Grosstante

02.11.2020, 10:32     Bei "Walter Bs Textereien"

   

Nehmen wir an, Freundschaft, Liebe und Leidenschaft wären Schwestern. Die Freundschaft ist die ältere Schwester der Liebe, und die Leidenschaft ist die jüngste der drei. Das gesetzte Alter der Freundschaft hat ihr Blut beruhigt. Dafür hat sie an Tiefe gewonnen – und an Beständigkeit. Nicht so ihre beiden jüngeren ...
[ weiterlesen ]


3 Monaten  Maskenbart und Co. – Betrachtungen zur Ästhetik des ...

20.10.2020, 10:54     Bei "Walter Bs Textereien"

   

Der kometenhafte Aufstieg der Hygienemaske geht einher mit einem jähen Absturz des ästhetischen Empfindens. Insbesondere die Gesichtspartie des Menschen wird zum Schlachtfeld, wo sich Nachlässigkeit, schlechter Geschmack, der Wunsch aufzufallen und Unverstand in unterschiedlichen Koalitionen gegen die Ausdruckstärke und grunds&# ...
[ weiterlesen ]


3 Monaten  Charles Eisenstein: Rebellion aus Liebe

12.10.2020, 09:47     Bei "Walter Bs Textereien"

   

Charles Eisenstein ist neben dem kürzlich verstorbenen David Graeber einer der massgeblichen Ideengeber einer –anderen Welt?, wie sie seit der Jahrtausendwende von einer erstarkenden Zivilgesellschaft immer lauter gefordert wird. Eines seiner zeitkritischen Essays ist kürzlich auf Deutsch erschienen: –Wut, Mut, Liebe! Politisc ...
[ weiterlesen ]


4 Monaten  Hymne an eine Sonnenblume

01.10.2020, 14:28     Bei "Walter Bs Textereien"

   

Wie erhaben du bist, wenn du alleine im Winde stehst! Einer Königin gleich, stolz und schön, blickst du auf die Erde, das gekrönte Haupt leicht gesenkt. Grosse Blätter tanzen um deinen Leib, grüne Herzen um eine schlanke Säule, die fest in der Erde verankert ist und mit der Sonne in Verbindung steht.Welch ein Bild, wel ...
[ weiterlesen ]


8 Monaten  Die Sucht nach schnellen Antworten in der Krise

05.06.2020, 15:25     Bei "Walter Bs Textereien"

   

Prognosen und schnelle Antworten schiessen ins Kraut. Und die Antworten kommen oft, bevor das Problem wirklich erkannt ist. Vielleicht wäre es an der Zeit, mit den Fragen zu leben, die unsere Zeit aufwirft, und statt schnellen Antworten gemeinsam herauszufinden, was für eine Zukunft wir wollen. Dies schlägt die junge spanische Philos ...
[ weiterlesen ]


9 Monaten  Coronäre Haikus

10.05.2020, 11:10     Bei "Walter Bs Textereien"

   

Der (oder das) Haiku war ursprünglich eine traditionelle japanische Gedichtform, ein Naturgedicht, das darstellt, aber nicht interpretiert. Der Haiku sollte inhaltlich so offen sein, dass er erst durch das Erleben des Lesers, der Leserin vollständig und ganz wird. Er gilt als die kürzeste abgeschlossene lyrische Form: siebzehn Silben ...
[ weiterlesen ]


9 Monaten  Zeit für eine Zivilisationswende

03.05.2020, 11:06     Bei "Walter Bs Textereien"

   

Eine andere Welt ist möglich. Das ist vielleicht unsere wichtigste Erfahrung der letzten Wochen und Monate. Und mit dieser Erfahrung sollte es eigentlich möglich sein, grundlegende Veränderungen hin zu einer enkeltauglichen Gesellschaft anzugehen. Uwe Schneidewind, Professor für Innovationsmanagement und Nachhaltigkeit an der Be ...
[ weiterlesen ]


9 Monaten  Lesung –Der Tod in meinem Leben – Eine Annäherung?

25.04.2020, 16:20     Bei "Walter Bs Textereien"

   

Im Rahmen der –Notwendigen KurzGeschichten?, einem Ableger des Wildwuchsfestivals, wurde ich um die Lesung eines Textes gebeten – online und coronakonform, wie es sich zurzeit gehört. Et voilà:Auch die anderen Lesungen sind sehr zu empfehlen.Und für jene, die nicht gerne YouTube–Filmchen schauen – ich selbst geh&# ...
[ weiterlesen ]


10 Monaten  Postkarte aus dem Auge des Sturms

31.03.2020, 10:52     Bei "Walter Bs Textereien"

   

Es ist gespenstisch. Während draussen ein Sturm kräftig an der Weltordnung, wie wir sie kennen, rüttelt, herrscht hier drinnen verdichtete Ruhe. Keine Frage! Ich bin im Auge des Sturms. Die Zeit steht still. Ich ducke mich und hoffe, der Sturm zieht ohne mich weiter.Was wir erleben, habe ich schon öfter gedanklich vorweggenommen ...
[ weiterlesen ]


11 Monaten  Was uns zu Menschen macht

22.03.2020, 14:50     Bei "Walter Bs Textereien"

   

In einem kurzen, berührenden Text wendet sich Ignacio Escolar, der Gründer und Geschäftsleiter des spanischen Online–Portals eldiario.es, an seine Leserinnen und Leser. Er spricht ihnen Mut zu und beschwört die Gemeinschaft der Menschen in schwierigen Zeiten. Übersetzung aus dem Spanischen: Walter B.Ignacio Escolar ...
[ weiterlesen ]


11 Monaten  Journalismus vom Feinsten: Republik

08.03.2020, 12:02     Bei "Walter Bs Textereien"

   

Das Online–Magazin Republik nahm seinen Anfang vor gut zwei Jahren in der Folge einer spektakulären Crowdfunding–Aktion, die innerhalb eines Monats 3,4 Millionen Schweizer Franken zusammenbrachte. Das neue Magazin war als Beitrag zur Medienvielfalt gedacht: unabhängig, werbefrei und kompromisslos in der Qualität. Seit Anf ...
[ weiterlesen ]


11 Monaten  Auroville zwischen Traum und Wirklichkeit

05.03.2020, 10:12     Bei "Walter Bs Textereien"

   

Seit etwa zehn Jahren kenne ich Auroville und bin immer wieder dorthin zurückgekehrt. Es muss also etwas dran sein. Was fasziniert mich an diesem besonderen Ort in Südindien? Und wo sehe ich Widersprüche und Herausforderungen? – Eine Einschätzung des utopischen Stadtprojekts aus persönlicher Sicht. (Achtung Überl ...
[ weiterlesen ]


12 Monaten  Postkarte aus Auroville

07.02.2020, 10:57     Bei "Walter Bs Textereien"

   

Matrimandir im Zentrum der –Stadt?Wenn ich von Auroville aus schreibe, so ist es im Wesentlichen Wald, der mich umgibt, ein lichter, immergrüner Wald voller Schmetterlinge und Vogelstimmen. Das kräftige Grün der Blätter und das ebenso kräftige Ziegelrot des Erdreichs machen das Auge satt, und das Ohr ist erfüllt ...
[ weiterlesen ]


13 Monaten  Der höllische Weg in den indischen IT–Himmel

29.01.2020, 10:45     Bei "Walter Bs Textereien"

   

Nennen wir ihn Rajendran, den Sohn einer befreundeten tamilischen Familie, der in in einem der Dörfer um Auroville unter einfachen Verhältnissen aufgewachsen ist und mich um Rat gebeten hat.Rajendran lebt heute in Chennai zusammen mit anderen jungen Männern in einem Zimmer mit Kochgelegenheit, ist bei einer IT–Firma mit einen E ...
[ weiterlesen ]


13 Monaten  Zwischenstand in Auroville, Südindien

23.01.2020, 16:45     Bei "Walter Bs Textereien"

   

Liebe Freunde und Bekannte, liebe LeserInnen dieses BlogsNun bin ich seit gut fünf Wochen in Südindien, eine Woche davon auf Reise nach Kerala, der Rest in Auroville. Erst jetzt komme ich so richtig an und beginne mich wohl zu fühlen. Der Einstieg in diese andere und doch altbekannte Welt war dieses Mal nicht einfach: Zu Beginn gab e ...
[ weiterlesen ]


13 Monaten  Wirklichkeitsverdruss – und das Mittel dagegen

17.01.2020, 11:40     Bei "Walter Bs Textereien"

   

Im Laufe des Lebens ist in mir drinnen ein Kosmos von Bildern entstanden, ein Gefilde von Erinnerungen, Traumbildern und Stimmungen, die sich tief eingegraben haben und oft ohne ersichtlichen Anlass ins Bewusstsein drängen. Wunschträume in allen Schattierungen sind darunter, vom niedersten Trieb bis zur feierlichsten Regung. Ferner Schrec ...
[ weiterlesen ]


13 Monaten  Der Feuchte entkommen

12.01.2020, 14:29     Bei "Walter Bs Textereien"

   

Ganz ungewöhnlich für diese Zeit, hat es in Auroville Ende Dezember bis Anfang Januar an mehreren Tagen, teils auch in den Nächten geregnet, zuweilen stundenlang und so intensiv, dass alles, wirklich alles vor Feuchte nur so dampfte und tropfte. Die Zeitung ist latschig, das Betttuch klamm, das Brot schwammig und die Wege matschig, w ...
[ weiterlesen ]


13 Monaten  Der Feuchte entkommen

10.01.2020, 12:31     Bei "Walter Bs Textereien"

   

Ganz ungewöhnlich für diese Zeit, hat es in Auroville Ende Dezember bis Anfang Januar an mehreren Tagen, teils auch in den Nächten geregnet, zuweilen stundenlang und so intensiv, dass alles, wirklich alles vor Feuchte nur so dampfte und tropfte. Die Zeitung ist latschig, das Betttuch klamm, das Brot schwammig und die Wege matschig, w ...
[ weiterlesen ]


14 Monaten  Postkarte aus dem boomenden Chennai

26.12.2019, 15:39     Bei "Walter Bs Textereien"

   

Wie ein gewaltiges Drachenskelett aus Beton thront hoch über der Strasse eine Metrostation. Sie gebiert eine Schlange auf Stelzen, nicht minder monströs, die sich zur nächsten Station windet, von Stadtteil zu Stadtteil: die Hochbahn, die für das moderne Chennai steht. Wärend der frühere Name Madras noch zum Träume ...
[ weiterlesen ]




User-Login

Bitte gib' Deine Userdaten ein

User-ID

Passwort