TOP Artikel

Anzeige der neuesten 20 Artikel aus insgesamt 3,482,135 Artikeln

  • Home
  • Artikel
  • Artikel-Liste für: Walter Bs Textereien

2 Monaten  Der 400. Beitrag

22.02.2021, 11:52     Bei "Walter Bs Textereien"

   

Dass ich furchtbar fleissig bin, kann man mir nicht nachsagen. Auch für meine Produktivität bin ich nicht bekannt. Doch wenn ich mal etwas begonnen und dabei meine fast schon naturgegebene Trägheit überwunden habe, bleibe ich der Sache treu, bis dass der Tod uns scheidet oder es andere überzeugende Gründe gibt, loszula ...
[ weiterlesen ]


2 Monaten  Verhüllungsverbot in der Schweiz: Eine Lösung sucht ...

12.02.2021, 14:15     Bei "Walter Bs Textereien"

   

Seit Jahren kämpft das Egerkinger Komitee zusammen mit rechtsbürgerlichen bis rechtextremen MitstreiterInnen –gegen die Islamisierung der Schweiz?, ist also klar antimuslimisch. Ihr neuster Streich: –Ja zum Verhüllungsverbot?, eine Initiative, welche die Verhüllung des Gesichts im öffentlichen Raum verbieten wil ...
[ weiterlesen ]


2 Monaten  Lakonisches zur Coronakrise

07.02.2021, 11:35     Bei "Walter Bs Textereien"

   

lakonisch Adj. ‘kurz und treffend im Ausdruck’, im 17. Jh. entlehnt aus gleichbed. lat. lac?nicus, griech. lak?nikós (?????????), dem Adjektiv zu Lák?n (?????) ‘Lakedämonier’, das im Sinne von ‘nach der Art der Lakedämonier, Spartaner’ verwendet wird und sich auf die bereits im Altertum erwähnte einf ...
[ weiterlesen ]


2 Monaten  Freihandel mit einem Unrechtsstaat?

03.02.2021, 12:04     Bei "Walter Bs Textereien"

   

Soll man internationale Handelsbeziehungen unabhängig von der Menschenrechtslage und den ökologischen Rahmenbedingungen eingehen? Oder besteht zwischen Wirtschaftsbeziehungen sowie Menschenrechts– und Nachhaltigkeitspolitik ein zwingender Zusammenhang? Diese Frage stellt sich anlässlich der Referendumsabstimmung zum Wirtschafts ...
[ weiterlesen ]


3 Monaten  Coronawinter: Was macht er mit uns – und was wir aus ihm?

15.01.2021, 12:10     Bei "Walter Bs Textereien"

   

Die Zeichen stehen noch immer auf Sturm. Was für ein Winter! Einer im Überlebensmodus. Ungewissheit, Angst bis hin zu Panik allüberall. Auch ich bin nicht davor gefeit, zähle ich doch zur Risikogruppe, die besser nicht an Covid–19 erkrankt. Was macht das mit mir? Wie überwintere ich, ohne den Kopf zu verlieren – ...
[ weiterlesen ]


6 Monaten  Die Freundschaft und ihre lieben Schwestern – und die Grosstante

02.11.2020, 10:32     Bei "Walter Bs Textereien"

   

Nehmen wir an, Freundschaft, Liebe und Leidenschaft wären Schwestern. Die Freundschaft ist die ältere Schwester der Liebe, und die Leidenschaft ist die jüngste der drei. Das gesetzte Alter der Freundschaft hat ihr Blut beruhigt. Dafür hat sie an Tiefe gewonnen – und an Beständigkeit. Nicht so ihre beiden jüngeren ...
[ weiterlesen ]


6 Monaten  Maskenbart und Co. – Betrachtungen zur Ästhetik des ...

20.10.2020, 10:54     Bei "Walter Bs Textereien"

   

Der kometenhafte Aufstieg der Hygienemaske geht einher mit einem brutalen Absturz des ästhetischen Empfindens. Insbesondere die Gesichtspartie des Menschen wird zum Schlachtfeld, wo sich Nachlässigkeit, schlechter Geschmack, der Wunsch aufzufallen und Unverstand in unterschiedlichen Koalitionen gegen die Ausdruckstärke und grunds ...
[ weiterlesen ]


6 Monaten  Charles Eisenstein: Rebellion aus Liebe

12.10.2020, 09:47     Bei "Walter Bs Textereien"

   

Charles Eisenstein ist neben dem kürzlich verstorbenen David Graeber einer der massgeblichen Ideengeber einer –anderen Welt?, wie sie seit der Jahrtausendwende von einer erstarkenden Zivilgesellschaft immer lauter gefordert wird. Eines seiner zeitkritischen Essays ist kürzlich auf Deutsch erschienen: –Wut, Mut, Liebe! Politisc ...
[ weiterlesen ]


7 Monaten  Hymne an eine Sonnenblume

01.10.2020, 14:28     Bei "Walter Bs Textereien"

   

Wie erhaben du bist, wenn du alleine im Winde stehst! Einer Königin gleich, stolz und schön, blickst du auf die Erde, das gekrönte Haupt leicht gesenkt. Grosse Blätter tanzen um deinen Leib, grüne Herzen um eine schlanke Säule, die fest in der Erde verankert ist und mit der Sonne in Verbindung steht.Welch ein Bild, wel ...
[ weiterlesen ]


81 Monaten  Erste Tage in Indien

12.01.2015, 05:02     Bei "Walter Bs Textereien"

   

Es ist fast schon wie nach Hause kommen. Vor dem Flughafen in Chennai steht eine Menschenmenge bereit – hauptsächlich Einheimische –, um die soeben Angekommenen in Empfang zu nehmen. Auch auf mich wartet jemand: ein Taxifahrer, der ein Blatt Papier vor sich hin hält, auf dem mein Name steht, damit ich ihn erkennen kann. Bloss: ...
[ weiterlesen ]


82 Monaten  Reisepläne

05.01.2015, 10:41     Bei "Walter Bs Textereien"

   

Fragt mich nicht, weshalb es mich immer wieder nach Indien zieht! Ist es hauptsächlich Auroville, die –universelle Stadt?, die niemandem gehört und eigentlich ein grosses (wiederaufgeforstetes) Waldgebiet ist, das einzelne Siedlungen und Gemeinschaften beherbergt? Es gibt an diesem Ort viel Natur – und viel Platz. Es lebt ein ...
[ weiterlesen ]


83 Monaten  Die Glöckner von Thanjavur

10.11.2014, 16:15     Bei "Walter Bs Textereien"

   

Ein indischer Tempel ist ein Kosmos im Kleinen. Götter und Menschen leben in den düsteren und vom Alter schweren Gemäuern nahe beeinander. Im Brihadishvara–Tempel am Rande von Thanjavur konnte ich sie beobachten – nun ja: vor allem die Menschen. Der Tempel ist nicht gross. Es gibt andere in Indien, die ganze Quartiere umf ...
[ weiterlesen ]


88 Monaten  Sonntag – Abschied

13.07.2014, 13:47     Bei "Walter Bs Textereien"

   

Bild: Hamed Saber (CC–Lizenz via flickr) Sunday is gloomy Am Vortag machte Vater oft einen Zopf. Er ging jeweils energisch ans Werk. Beim Klopfen des Teigs stellte er die Schüssel auf den Boden und klatschte den Teigklumpen aus beträchtlicher Höhe – er war an die zwei Meter gross – und mit aller Kraft hinein, s ...
[ weiterlesen ]


88 Monaten  Der sicherste Ort

29.06.2014, 13:57     Bei "Walter Bs Textereien"

   

Der sicherste Ort, den es für mich gibt, ist in mir drinnen, tief in mir drinnen – so tief, dass ich ihn zuweilen aus den Augen verliere und so lebe, als gäbe es ihn nicht. Ich bin dann ein Heimatloser in einer mir fremden Welt, ausgesetzt auf einem unbekannten Planeten und ohne Schutz vor Stürmen und all den anderen Zumutungen ...
[ weiterlesen ]


89 Monaten  Der typische und nervige Artikel gegen die ...

23.06.2014, 08:00     Bei "Walter Bs Textereien"

   

Wie sage ich es meinen Gesinnungsgenossen, die zwar politisch engagiert, aber auch fussballverrückt sind, WM–verrückt, und die ihr politisches Bewusstsein für die Zeit des WM–Taumels entweder gänzlich abschalten oder dank fadenscheiniger Argumente auf Sparflamme brennen lassen? Der spanische Schriftsteller und Journa ...
[ weiterlesen ]


89 Monaten  Alfonsina und das Meer

16.06.2014, 08:00     Bei "Walter Bs Textereien"

   

Alfonsina Storni (1892 – 1938), argentinische Journalistin, Schriftstellerin und Poetin mit Schweizer Wurzeln, war ihrer Zeit weit voraus. Schon von früh an wehrte sie sich –gegen hergebrachte Stereotypen des Weiblichen als des ‹sanften, unterwürfigen Elements›? (Wikipedia) und führte zeitlebens ein?nonkonformistische ...
[ weiterlesen ]


89 Monaten  Ernesto –Paco? Echagüe: Weltenwanderer und Grenzgänger

04.06.2014, 15:53     Bei "Walter Bs Textereien"

   

Es ist vollendet, dein Leben – endlich vollbracht. Deine letzten Jahre hast du in der Gosse von Mendoza, Argentinien, gedarbt, deine letzten Monate im Spital daselbst. Am Schluss hat dich der Krebs besiegt. Doch womöglich kümmerte dich das ebensowenig wie dein erbärmliches Leben in den Strassen von Mendoza. Radikal hast du dich ...
[ weiterlesen ]


89 Monaten  Ein Europaabgeordneter auf Rädern

31.05.2014, 08:00     Bei "Walter Bs Textereien"

   

Mit treffenden Worten und einem klaren Blick für die gesellschaftliche Stellung der Behinderten in Spanien beschreibt der Rollstuhlfahrer Pablo Echenique–Robba die Hindernisse auf seinem Weg hin zu einem Mandat als Europaabgeordneter. Vordergründig sind es architektonische Hindernisse, aber diese sind nur Ausdruck einer politischen ...
[ weiterlesen ]


89 Monaten  Sport ist Mord. Und Behindertensport ist

28.05.2014, 16:37     Bei "Walter Bs Textereien"

   

Sport ist Mord. Und Behindertensport ist Mord an Behinderten. So einfach ist das. Oder etwa nicht? Warum soll für den Behindertensport nicht gelten, was für den Sport der Normalos erwiesenermassen zutrifft? Hier wie dort müssen sich die Leistungen immer wieder überbieten. Schneller, stärker, weiter ist die Losung – be ...
[ weiterlesen ]


90 Monaten  Anmerkungen zu einer Politik jenseits des Staates

12.05.2014, 18:56     Bei "Walter Bs Textereien"

   

Seine Thesen zu einer modernen emanzipatorischen Politik schöpft Amador Fernández–Savater – Journalist, Schriftsteller und Aktivist der spanischen Protestbewegung – ganz aus seinen Erfahrungen auf den besetzten Plätzen. Dies gibt den Thesen einen überaus praktischen Wert, auch wenn sie zuweilen ganz schön ...
[ weiterlesen ]




User-Login

Bitte gib' Deine Userdaten ein

User-ID

Passwort